289 Neuaufbau nach Nockenwellenlager schaden

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 22. Jan 2023, 15:03

Schraubaer hat geschrieben:
22. Jan 2023, 11:03
Richtig, das ist ein Forum auch um Hilfestellung zu Problemen zu geben. Ändert aber nichts daran, sich eigenverantwortlich mit GEEIGNETER Literatur und Selbststudium Kenntnis und Überblick über solch ein Projekt zu verschaffen! Ein Forum ist kein Dienstleistungsbetrieb, oder Selbstbedienungsladen in dem alles auf dem Silbertablett geliefert werden muß. Solche von Dir angefragten Werte hat auch nicht jeder abrufsicher im Kopp und müssen zumindest nachgeblättert werden! Ferner hilft ein klarere Formulierung/Beschreibung einem hilfswilligen User bei der Beantwortung! Ich benutze auch auch Hilfsmittel um andere mit meiner Rechtschreibschwäche nicht über Gebühr zu belasten!
Ich denke, der Wert, falls die Meßuhr taugt und korrekt angewendet wurde, ist im grünen Bereich. Die letzten Posts und etwas Eigeninitiative in Umrechnung sollten Dir das bestätigen?!
Z.B.
Screenshot_20230122-071121~2.png

So wie du das dargestellt hast mit der Tabelle, kapiere ich es langsam wie es mit dem Umrechen geht, danke.

Das heist, dann kann ich mit dem Bau weiter machen alles im grünen Bereich Da bin ich erleichtert.

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 668
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ford Ranchero 78 400cui
Likes vergeben: 11 x
Likes erhalten: 47 x

Beitrag von Ranchero78 » 22. Jan 2023, 16:10

So sehe ich das auch , erst versucht man selber über Literatur und dem grossen WWW an Daten bzw geeignetes Werkzeug zu kommen.
DANN wenn gar nichts mehr geht stellt man fragen.

Und da wir alle wissen das unser Ami alles in Zoll angibt.
Nimmt man sich vielleicht eine App die da heisst (S Converter) und rechnet sich alles um. ;)
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 23. Jan 2023, 11:23

Wenn ich das richtig lese, dann bin ich ja mit meinem Wert ja über die ,004 Zoll


Laut der Tabelle 004-008 sind eigentlich nur ,004 Zoll, die ich haben darf.


Ich hab ja einen Wert von ,04724 Das sind 0,12 mm, das ist eigentlich an der Grenze oder sehe ich das falsch?

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 3613
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 12 x
Likes erhalten: 301 x

Beitrag von Schraubaer » 23. Jan 2023, 11:58

Mannmann!
Zwischen 0.004" und 0.008" soll der Wert liegen!
Was liegt dazwischen? Deine 0.004724"(0,12mm, das ist was Du gemessen hast!), NICHT 0.04724"!
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 23. Jan 2023, 14:28

Jetzt hab ich s

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 3613
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 12 x
Likes erhalten: 301 x

Beitrag von Schraubaer » 23. Jan 2023, 15:19

:?
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 23. Jan 2023, 17:40

was macht irr für ein drehmoment bei den pleuel? 19 oder 24 ft-lbs

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 3613
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 12 x
Likes erhalten: 301 x

Beitrag von Schraubaer » 23. Jan 2023, 18:04

Geht das jetzt bei jeder Kleinigkeit so weiter?
"eigenverantwortlich mit GEEIGNETER Literatur"
"selber über Literatur und dem grossen WWW an Daten bzw geeignetes Werkzeug zu kommen.DANN wenn gar nichts mehr geht stellt man fragen."

Man kann Hilfsbereitschaft auch überstrapazieren!
Eine Minute googlen:
Screenshot_20230123-180541~2.png
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 23. Jan 2023, 19:19

alles klar ich mach die auf 25 ft-lbs

Ps ich hab die Dadten es war nur eine gansnomale Frage :roll:

Benutzeravatar
wolf50
Beiträge: 101
Registriert: 2. Aug 2022, 10:47
Wohnort: österreich
Fuhrpark: ford mustang 68
Likes erhalten: 3 x

Beitrag von wolf50 » 25. Jan 2023, 07:27

Sollte man sowas bei den Dichtungen verwenden, speziell bei der Kopfdichtung bei den Wasserkanälen?


https://www.esska.de/shop/Flaechendicht ... 33zzzzzzzz

Antworten