• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Motorraumbeleuchtung

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Steppel87
Beiträge: 233
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Motorraumbeleuchtung

Beitrag von Steppel87 » 10. Aug 2019, 19:28

Hallo, ich möchte meine Motorraumbeleuchtung wieder zum Leben erwecken, da der BA15S Sockel defekt ist. Doch bevor ich anfange, möchte ich gern wissen ob es sich bei meiner um die Originale handelt oder nicht?!
20190810_125556.jpg
Sollte dies so nicht original sein, dann würde ich mich über ein Bild oder Link freuen, welches mir zeigt, wie es auszusehen hat.
Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 150
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 11. Aug 2019, 12:15

Das sieht original aus ist bei mir auch so montiert. In den Haubenschanieren muss irgendwie ein Kontakt sein,wenn du die Haube öffnest geht die Lampe an,da ich aber nicht wollte das die Lampe immer an ist wenn man die Haube öffnet habe ich noch einen Schalter dazwischen gemacht.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Steppel87
Beiträge: 233
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 11. Aug 2019, 19:35

Top. Danke dir. Da werde ich mir mal ne neue Fassung organisieren.
Hubraum statt Wohnraum :lol:

Steppel87
Beiträge: 233
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 12. Aug 2019, 22:16

Hey Alex, könntest du bei Gelegenheit mal bitte schauen, wo bei dir der Kontakt für die Motorraumbeleuchtung ist, damit sie ausgeht.

Habe bei mir nachgeschaut und so etwas nicht finden können. Bei mir geht der Plus direkt vom Anlasserrelais ab und dazwischen sitzt dann nur noch eine Sicherung 🤔.
Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 13. Aug 2019, 13:45

Es gibt auch extra Leuchten für den Motor- oder Kofferraum die haben einen integrierten Quecksilberschalter,
ab einem gewissen Winkel schließen die dann durch und es leuchtet.
Die ganze Zeit an ist eher ungewöhnlich, aber auch nicht ausgeschlossen.
Bin auch am überlegen ob ich so eine Leuchten mit integriertem Schalter noch nachrüste.
Gruß Dirk

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 1051
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 13. Aug 2019, 13:59

Ich würde die Leuchten auch nachrüsten wollen, benötige schon 5 Stück (2x für die Mustangs, 1x für den Fairlane Kombi). Vielleicht machen wir eine Sammelbestellung draus? :-)
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 137
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965

Beitrag von Parklane » 13. Aug 2019, 14:26

Sowas hatte ich in meinem 57er BelAir seinerzeit mal im Motorraum montiert:

https://www.ebay.com/itm/Original-Gm-Un ... Sw4vRdRipo

Das würde mir auch wieder gut gefallen, ist auch mit integriertem Schalter.
Gibt es vielleicht auch neu irgendwo so zu kaufen.
Bei Opel den älteren Opels war das auch optional zu haben mit integriertem Schalter.

Gruß Dirk

Steppel87
Beiträge: 233
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 13. Aug 2019, 14:27

Da bin ich nicht abgeneigt. Allerdings habe ich die Leuchtmittel bereits da liegen.

Ich benötige nur noch 1x Fassung und scheinbar auch 1x Kontaktschalter.

Als Fassung habe ich bisher nur diese gefunden...

https://www.motokay.de/werkstattbedarf- ... a-3255528/

Die kommt dem Original am nächsten...
Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 150
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 13. Aug 2019, 18:13

Ganz im ernst ich finde keinen Schalter an den Schanieren :?
Also so einen klassischen wo was draufdrückt , das muss irgendwie anders funktionieren.
Aber da du ja eine Beleuchtung drin hast muss das ja gehen wenn du deine Fassung tauscht und ne neue Birne reinmachst! An dem Kabel was zur Birne geht habe ich einen Zusatzschalter montiert .
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Steppel87
Beiträge: 233
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 14. Aug 2019, 00:44

Spannung an der defekten Fassung habe ich gemessen. Sobald ich diese getauscht habe, werde ich die Lösung mit dem separaten Schalter umsetzen.
Hubraum statt Wohnraum :lol:

Antworten