• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Getriebe 3Gang Schalter

Ihr sucht ein Fahrzeug oder passende Teile? Dann seid ihr hier richtig.
Benutzeravatar
picsro
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2017, 17:20
Wohnort: Berlin
Fuhrpark: Ford F100 Bj.1971 360CUI

Re: Getriebe 3Gang Schalter

Beitrag von picsro » 24. Mär 2019, 09:05

Das ist mein erstes US-Car als Oldtimer und das "Teurer" setzt sich zusammen aus meiner Unterschätzung des Pflege- und Wartungsbedarfs dieser Autos bei gleichzeitiger Überschätzung meines eigenen Könnens. Solche Dinge muss ich also noch machen lassen, weil ich es selbst nicht ordentlich hinbekomme.
Ford F100 | Bj 1971 | 360 CUI

John Doe
Beiträge: 164
Registriert: 30. Jan 2018, 09:32
Wohnort: 51519
Fuhrpark: 1966 Fairlane 500XL
1974 BMW 1602

Beitrag von John Doe » 24. Mär 2019, 09:19

Ok aber dann ist es für dich das einfachste das Getriebe überholen zu lassen bzw. sehen ob du ein neues bekommst das wäre der geringste Aufwand.
Aber so ein Umbau wie ich ihn gemacht habe ist wirklich kein Hexenwerk da muss man sich dann halt rantrauen und evtl. hast du ja noch ein zwei Freunde die dir helfen können.
Aber egal ich wünsch dir viel Erfolg bei der Schadensbehebung und hoffe das du bald wieder fahren kannst.
Gruss

Klaus

Sally67
Beiträge: 355
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 24. Mär 2019, 09:52

Hi Ronny,
versuchs doch mal hier. 3 Gangschalter werden oft angeboten.
Kurze Vorstellung und in "Gesuche" ne Anfrage gestartet
https://www.mustang-inside.de
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally

Benutzeravatar
picsro
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2017, 17:20
Wohnort: Berlin
Fuhrpark: Ford F100 Bj.1971 360CUI

Beitrag von picsro » 24. Mär 2019, 21:55

Danke, guter Tip. Bin bei meiner Suche schon auf mehrere Typen gestoßen, in denen dieses Getriebe drin ist. Von Bronco über Mustang bis hin zu cougar. Nur ob serienmäßig ist mir noch immer ein Rätsel :roll:
Ford F100 | Bj 1971 | 360 CUI

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 25. Mär 2019, 07:47

Ich glaube, das größte Problem wird sein, ein passendes Getriebe für den FE zu finden. 3 Gang-Toploader fliegen aus PKWs (meist mit 260 / 289 / 302) recht schnell raus - hilft Dir aber nix, denn Du benötigst eins für den 360 cui FE.
Und ob es auch dort noch Unterschiede zwischen PKW und Truck gibt? Das wird wahrscheinlich der Getriebehals sein, aber den hättest du ja noch.
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

John Doe
Beiträge: 164
Registriert: 30. Jan 2018, 09:32
Wohnort: 51519
Fuhrpark: 1966 Fairlane 500XL
1974 BMW 1602

Beitrag von John Doe » 2. Apr 2019, 14:41

Ich weiss ja nicht ob du noch auf der Suche nach einem Getriebe bist aber ich bin gerade über diese Seite hier gestolpert
https://www.tomsbroncoparts.com/categor ... at-ran-hef
Evtl. kann dir dort geholfen werden.
Gruss

Klaus

Benutzeravatar
picsro
Beiträge: 28
Registriert: 19. Nov 2017, 17:20
Wohnort: Berlin
Fuhrpark: Ford F100 Bj.1971 360CUI

Beitrag von picsro » 3. Apr 2019, 21:06

Danke @ John,
diese Seite hatte ich auch gefunden und sogar Kontakt, aber mir konnte niemand sagen, ob dieses Getriebe bei mir passt oder ob es generell mal in einem F100 verbaut worden ist. Nachdem ich denen die Maße von meinem gemailt habe, kam leider keine Antwort mehr. Ich hatte zwischenzeitlich auch eines angeboten bekommen, das sah genauso wie meins aus, hat aber einen 1,5cm kürzeren Getriebehals. Alles sehr seltsam. Also nach sämtlichen Überlegungen von Umbau auf 4 Gang oder Automatik (was alles teurer wäre) schicke ich meine Überreste jetzt in die Staaten und lass es rundum erneuern. Angeblich werde ich es in 10 Tagen wie neu zurück haben :)
Ich bin gespannt
Ford F100 | Bj 1971 | 360 CUI

John Doe
Beiträge: 164
Registriert: 30. Jan 2018, 09:32
Wohnort: 51519
Fuhrpark: 1966 Fairlane 500XL
1974 BMW 1602

Beitrag von John Doe » 4. Apr 2019, 06:57

Na da drücke ich dir die Daumen das es klappt und du bald wieder ein funktionstüchtiges Getrieb hast.
Gruss

Klaus

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag