• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Warum läuft der Motor?

Links zu interessanten oder kuriosen FoMoCo-bezogenen Anzeigen bei Ebay, Autoscout, Mobile usw. können hier geteilt werden.
Antworten
Benutzeravatar
429CS
Beiträge: 165
Registriert: 17. Feb 2018, 08:44
Wohnort: Ichenhausen
Fuhrpark: 1970 LTD Country Squire 429
1987 Fleetwood Pace Arrow 6,2 TD
1991 Econoline E-150 5,8 EFI

Warum läuft der Motor?

Beitrag von 429CS » 8. Okt 2019, 14:00

Achtet mal auf den Moment wenn die Motorhaube aufgeht und kuckt auf den Verteiler...

https://www.youtube.com/watch?v=krzBkHLQhK4
mit allerbesten Schraubärgrüssen

Roland

428CJ
Beiträge: 361
Registriert: 16. Jul 2017, 13:52
Wohnort: Plaidt
Website: https://www.youtube.com/watch?v=YyD4Y4-E98M
Fuhrpark: Wenig was fährt viel was steht

Beitrag von 428CJ » 8. Okt 2019, 14:37

Interessante Zündanlage..der Verteiler gibt nur das Unterbrecheryignal...alle Zündkabel kommen hinten von der Spritzwand

Benutzeravatar
TG-Tommy
Beiträge: 370
Registriert: 5. Jun 2017, 16:57
Wohnort: 78050 VS-VL
Website: http://tommy.hat-gar-keine-homepage.de/
Fuhrpark: Ford Mustang Coupe 1969 302cui, Ford Torino GT Fastback 1971 302cui, Mercury Cougar Coupe 1969 351cui, Chrysler Sebring Cabrio 2004 2,7 Liter V6, Volco C70 2001, Ford Mondeo 2006.

Beitrag von TG-Tommy » 8. Okt 2019, 16:14

Cooles Auto, alles funktioniert.
Viele Grüße, Thomas. "1969... it was a good year" BildBild

Benutzeravatar
429CS
Beiträge: 165
Registriert: 17. Feb 2018, 08:44
Wohnort: Ichenhausen
Fuhrpark: 1970 LTD Country Squire 429
1987 Fleetwood Pace Arrow 6,2 TD
1991 Econoline E-150 5,8 EFI

Beitrag von 429CS » 8. Okt 2019, 19:43

Und so wie das aussieht sind an der Spritzwand zwei Zündspulen mit jeweils vier Zündkabel verbaut. Die offene Verteilerlösung finde ich persönlich aber uncool. Das ginge besser, - ohne größte Verletzungsgefahr durch Aufwickeln loser Bekleidungsteile oder Haare :roll:
mit allerbesten Schraubärgrüssen

Roland

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag