Motor auf dem Rollenprüfstand einstellen?

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Wildlife
Beiträge: 120
Registriert: 15. Mai 2021, 09:33
Wohnort: Stolberg
Fuhrpark: 1963-1/2 Ford Galaxie 500XL, 1965 Ford Mustang Coupback #2,
1968 Ford Mustang Coupback #1, 1973 Ford F350 Mobile Home, 1975 AMC Jeep CJ6, 1979 Chevrolet C20
Likes vergeben: 4 x
Likes erhalten: 67 x

Beitrag von Wildlife » 18. Mai 2024, 15:13

FEtischist hat geschrieben:
17. Mai 2024, 17:54
Bei Harald bleiben vom 289er ca.100 PS am Hinterrad über.

Bei mir sind´s 240 PS bei 4.000rpm, bei Carsten 300 PS.
Wenn ich jetzt mal Dyno Charts google, gehen die meist linear nach oben bis irgendwo 500rpm vor redline.

Das dem Motor oben rum schnell die Puste ausgeht, kann ich mir bei zwei 600cfm (1200 cfm :o) nicht so recht vorstellen.
Das hieße ja, das da sogar 400 PS am Rad, mit a bissl was gemacht, nicht ganz außer der Welt sind?

Sollte der Unterschied von SB auf FE so krass sein? :o Halleluja :shock:

LG
Jörg

240 am Rad bedeutet ca 275 in Höchstfalle am Motor (bei Schaltgetriebe) (konnte der Prüfstand die Verlustleistung nicht messen? Mein dynojet macht das.)
Sollte der Motor bis 6500 drehen können dürften 400 DIN an der Kurbelwelle anliegen, was ganz okay wäre.

Wie wurde festgestellt ob die Düsen richtig sind? Lambdawert?

Normalerweise macht man die Abstimmung anders herum. Erstmal verschiedene Fahrtests um den Cruise Bereich des Vergasers abzustimmen (das macht man ausschließlich über idle und Hauptdüse). Ich preferiere hierbei den leanout Test auf der Straße.
Erst wenn das passt gehe ich auf die Rolle und messe Lambda unter Volllast. Wenn es dann zu mager ist müssen die PVCRs erweitert werden.


Aber gut erstmal den Karren soweit am Laufen zu haben und mal in etwa einen StatusQuo zu wissen.

Vg
Hubraum statt Spoiler!

Benutzeravatar
FEtischist
Beiträge: 693
Registriert: 25. Jun 2023, 14:15
Likes vergeben: 409 x
Likes erhalten: 432 x

Beitrag von FEtischist » 18. Mai 2024, 21:09

Wildlife hat geschrieben:
18. Mai 2024, 15:13

Wie wurde festgestellt ob die Düsen richtig sind? Lambdawert?

Normalerweise macht man die Abstimmung anders herum.
Es wurden 2 Lambda-Sonden eingebaut und die Vergaser über das ganze Drehzahlband eingestellt. In welcher Reihenfolge jetzt abgestimmt wurde weiß ich nicht, da ich, wie schon geschrieben, nicht vor Ort war.
Die Aufgabe eine Leistungsmessung zu machen stand auch garnicht, sondern die saubere Einstellung und der Allgemeinzustand des Motors.

Die Jungs haben viel Erfahrung im historischen Rennsport mit V8 und einige 427er Rennhobel die sie aktiv in der Box betreuen. Ich bin mir sicher das das notwendige Wissen vorhanden ist.
Meinen 427er vom Cougar haben sie ja auch perfekt hinbekommen 😊


LG
Jörg
Zuletzt geändert von FEtischist am 18. Mai 2024, 21:25, insgesamt 4-mal geändert.
Und eines Tages wird ein riesiger Arsch am Horizont erscheinen und die ganze Welt zuscheißen!

Wildlife
Beiträge: 120
Registriert: 15. Mai 2021, 09:33
Wohnort: Stolberg
Fuhrpark: 1963-1/2 Ford Galaxie 500XL, 1965 Ford Mustang Coupback #2,
1968 Ford Mustang Coupback #1, 1973 Ford F350 Mobile Home, 1975 AMC Jeep CJ6, 1979 Chevrolet C20
Likes vergeben: 4 x
Likes erhalten: 67 x

Beitrag von Wildlife » 18. Mai 2024, 21:11

Na klingt nach ausreichender Expertise, was du beschreibst.

Schön, wenn es noch Könner gibt...........die werden leider immer weniger. :)
Hubraum statt Spoiler!

Benutzeravatar
FEtischist
Beiträge: 693
Registriert: 25. Jun 2023, 14:15
Likes vergeben: 409 x
Likes erhalten: 432 x

Beitrag von FEtischist » 18. Mai 2024, 22:22

Nebengeschichte:

geschlossenen Hänger gemietet.
Die Firma hatte nur einen, wo der große Ami reinpasst.
Manko: Die Gasdruckdämpfer der Heckklappe waren kaputt und man hat sie vorher ausgebaut.
Also Klappe ohne Unterstützung öffnen und schließen….
Geht ohne Probleme, hat man gesagt…
Zum Glück hatte ich die Füße noch rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich, hatte nur leichte Sketchers an…..
Der Finger musste dafür geopfert werden….

Klappe 1 / Finger 0
Dateianhänge
4FF994D3-53B9-4B32-8B03-84FA015E4F23.png
6D4B4F4F-E1AB-4859-9B5C-D54984E7A016.jpeg
Und eines Tages wird ein riesiger Arsch am Horizont erscheinen und die ganze Welt zuscheißen!

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 1096
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965
Likes vergeben: 156 x
Likes erhalten: 97 x

Beitrag von Parklane » 18. Mai 2024, 22:47

😲 So eine Sch......
Konnte das wieder hergerichtet werden??
Gute Besserung 🙏🙏🍀🍀
Gruß Dirk 🙋‍♂️

Tom_66
Beiträge: 336
Registriert: 4. Jul 2021, 15:51
Wohnort: Bochum
Fuhrpark: Ford F 250 '73, Borgward B 2000 '56, VW Iltis '80, ,Mercedes Benz W204 '11, NSU Maxi '57, Ducati Monster S2R 1000 '06
Likes vergeben: 129 x
Likes erhalten: 105 x

Beitrag von Tom_66 » 18. Mai 2024, 23:09

Junge.....
Das sieht nach ordentlichem Schmerz aus......
Ich wünsche dir baldige Genesung....
Grüße Tom

Wildlife
Beiträge: 120
Registriert: 15. Mai 2021, 09:33
Wohnort: Stolberg
Fuhrpark: 1963-1/2 Ford Galaxie 500XL, 1965 Ford Mustang Coupback #2,
1968 Ford Mustang Coupback #1, 1973 Ford F350 Mobile Home, 1975 AMC Jeep CJ6, 1979 Chevrolet C20
Likes vergeben: 4 x
Likes erhalten: 67 x

Beitrag von Wildlife » 18. Mai 2024, 23:29

:o

Braucht man nicht.

Get well!
Hubraum statt Spoiler!

Benutzeravatar
FEtischist
Beiträge: 693
Registriert: 25. Jun 2023, 14:15
Likes vergeben: 409 x
Likes erhalten: 432 x

Beitrag von FEtischist » 19. Mai 2024, 11:30

Wildlife hat geschrieben:
18. Mai 2024, 21:11
Na klingt nach ausreichender Expertise, was du beschreibst.

Schön, wenn es noch Könner gibt...........die werden leider immer weniger. :)
und schweißen könnense auch 😎

.
Dateianhänge
CB83873F-64FD-4AF2-AA7A-F31302C55D3C.jpeg
Und eines Tages wird ein riesiger Arsch am Horizont erscheinen und die ganze Welt zuscheißen!

Benutzeravatar
FEtischist
Beiträge: 693
Registriert: 25. Jun 2023, 14:15
Likes vergeben: 409 x
Likes erhalten: 432 x

Beitrag von FEtischist » 19. Mai 2024, 16:12

Parklane hat geschrieben:
18. Mai 2024, 22:47
😲 So eine Sch......
Konnte das wieder hergerichtet werden??
Gute Besserung 🙏🙏🍀🍀
Gruß Dirk 🙋‍♂️
Der Doc sagte „der ist aber schön blau…! „

Schön sehe ich was Anderes, der Doc findet halt sowas nett… 🤣
Er sagte noch „heilt mit Arzt, ohne Arzt und trotz Arzt…“
Spaßvogel 😳

Hat ein Pflaster drauf geklebt mitempfohlen, damit nirgends anzuecken weil der Schmerz bis ins Hirn durchschlägt und will das nicht mal mehr kontrollieren….
Also halb so wild 😎

LG
Jörg
Und eines Tages wird ein riesiger Arsch am Horizont erscheinen und die ganze Welt zuscheißen!

Thorte
Beiträge: 44
Registriert: 13. Feb 2023, 21:09
Wohnort: Münster
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 6 x

Beitrag von Thorte » 19. Mai 2024, 17:03

Nagelkranzfraktur, kann schon fies schmerzen.
Dateianhänge
Tis just a scratch.jpg
Tis just a scratch.jpg (63.35 KiB) 957 mal betrachtet
Viele Grüße,
Thorsten

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag