• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Öl und Wassertemperaturanzeige ohne Funktion

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
m875
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mai 2021, 15:05
Wohnort: Göttingen
Fuhrpark: F250 1972 Camper Special
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 1 x

Öl und Wassertemperaturanzeige ohne Funktion

Beitrag von m875 » 3. Mai 2021, 15:17

Hallo,
ich bin neuer stolzer Besitzer eines F250 Bj. ´72. Laut Vorbesitzer haben die Öldruck und Wassertemperaturanzeige bei Ihm funktioniert (glaube ich auch mal).
Ich habe die Instrumenteneinheit einmal ausgebaut und wieder eingebaut, jetzt funktionieren die beiden Anzeigen leider nicht :(
Die Tachohintergrundbeleuchtung funktioniert wenn ich am Lichtschalter drehe (Dimmer) und wackele, kann das damit zusammenhängen?

Wie kann ich am besten auf die Fehlersuche gehen? Habt Ihr einen oder mehrere Tip´s für mich?

Gruss
Dateianhänge
IMG-20210430-WA0005.jpeg

hugo89
Beiträge: 230
Registriert: 30. Jan 2020, 07:59
Wohnort: Aschaffenburg
Fuhrpark: 1969 Mustang Mach1

Beitrag von hugo89 » 3. Mai 2021, 15:25

Eventuell ein Masseproblem? Oder der Spannungsregler von den Anzeigen ist im Arsch? Am besten du schaust mal in den Schaltplan.

Die Instrumentenbeleuchtung hat zumindest beim Mustang nix mit den Anzeigen zu tun. Denke das ist bei deinem auch so.
Grüße
Sebastian

Benutzeravatar
IwI540
Beiträge: 80
Registriert: 30. Jan 2021, 16:14
Wohnort: Dithmarschen
Fuhrpark: F 250 Bj 66 352 FE , Ape 50 TL2T Bj72 , Volvo FH 540 BO 105 1:4
Likes vergeben: 6 x
Likes erhalten: 10 x

Beitrag von IwI540 » 3. Mai 2021, 15:36

Hi, leg doch mal den Anschluss vom Temperaturfühler gegen Masse, dann sollte das Instrument eigentlich voll ausschlagen.
Beim Öldrück genauso.
Gruß iwi
Geht nicht gibt´s nicht.... :lol:

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 3. Mai 2021, 15:53

Vorstellungen kommen zunehmend aus der Mode???
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

m875
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mai 2021, 15:05
Wohnort: Göttingen
Fuhrpark: F250 1972 Camper Special
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von m875 » 3. Mai 2021, 15:54

Hi, wo sitzt denn der Spannungsregler? (Den Schaltplan versuche ich schon seit 2 Tagen zu verstehen, aber ich scheitere am Spannungsregler bzw ich weiss nicht wo er sitzt)
Sitzt der Spannungsregler hinten auf dem Tacho? (Siehe Kennzeichnung im Bild)
Dateianhänge
20210503_155233.jpg

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 3. Mai 2021, 16:27

2CB2E88D-1A27-42AE-95B3-0322F5B5F570.gif
2CB2E88D-1A27-42AE-95B3-0322F5B5F570.gif (3.28 MiB) 371 mal betrachtet
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

m875
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mai 2021, 15:05
Wohnort: Göttingen
Fuhrpark: F250 1972 Camper Special
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von m875 » 3. Mai 2021, 17:07

Ja Mensch.... Schraubaer....
was magst du denn Wissen wollen?
männlich, Geb.jahr 75, gut in Schuss., Raum Göttingen
Mein F250 ist mein erstes US Car....
Haupthobby ist Vespa schrauben


Aber wo soll ich denn nach dem Spannungsregler schauen? Und gibs einen Schaltplan bei dem die Kabelfarben beschriftet sind
Ich hab erstmal "nur" den:
https://www.fordification.com/tech/wiri ... master.htm (wenn ich das hier posten darf)

Benutzeravatar
immerfernweh
Beiträge: 95
Registriert: 4. Jan 2020, 15:14
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 4 x

Beitrag von immerfernweh » 3. Mai 2021, 17:28

Ja, der gelbe Pfeil zeigt auf den Spannungskonstanthalter.

Gruß Frank
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean Jacques Rousseau)

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 3. Mai 2021, 17:36

m875 hat geschrieben:
3. Mai 2021, 17:07
Ja Mensch.... Schraubaer....
was magst du denn Wissen wollen?
männlich, Geb.jahr 75, gut in Schuss., Raum Göttingen
Mein F250 ist mein erstes US Car....
Haupthobby ist Vespa schrauben


Aber wo soll ich denn nach dem Spannungsregler schauen? Und gibs einen Schaltplan bei dem die Kabelfarben beschriftet sind
Ich hab erstmal "nur" den:
https://www.fordification.com/tech/wiri ... master.htm (wenn ich das hier posten darf)
M875, ist das ein Robotername, a‘la R2D2/C3PO???
Man könnte ein Oldieforum ja wenigstens so altmodisch betreten, indem man sich und seine Karre zunächst erstmal eeetwas vorstellt!?

So‘n Schaltplan muß man sich auch mal genauer angucken!
Da sind Kabelfarben auch abgekürzt angegeben!
01DB64F0-83DA-482E-AE4A-669EBA49EDE1.png
Wenn Deine Tankuhr noch funzen sollte, brauchst Du über einen Austausch des Spannungsreglers der Instrumente aber nicht nachdenken!
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

m875
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mai 2021, 15:05
Wohnort: Göttingen
Fuhrpark: F250 1972 Camper Special
Likes vergeben: 2 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von m875 » 3. Mai 2021, 19:53

Soooo...
M875 = Anfangsbuchstabe v. Vornamen, 875 = August 75....

Tankuhr geht, und Wassertemp.anzeige geht wenn ich das Kabel gegen Masse halte..
Wo sitzt denn der Öldruckmesser circa?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 10 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 10 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste