• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Vergaser mit Lambda abstimmen.

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
breiti
Beiträge: 103
Registriert: 28. Aug 2020, 10:25
Wohnort: Karlsruhe
Fuhrpark: deTomaso Pantera mit 351c
Likes vergeben: 21 x

Beitrag von breiti » 4. Mai 2021, 12:37

Danke für den Hinweis mit "Dotore" , muss ja keinem "Fremden" der Häuptlingsschmuck aufsetzen!

Das ist richtig gut beschrieben , bin über den Link häppie ;)
Während die Weisen grübeln; erobern die Dummen die Burg! :)

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 391
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ford Ranchero 78 400cui
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 14 x

Beitrag von Ranchero78 » 4. Mai 2021, 13:12

Ich finde das auch toll das es noch solche Leute gibt ,die sich die mühe machen und man zugriff darauf hat.
Jetzt musst es halt umsetzen :)

Ich habe bei mir auch nochmal nachjustiert.
Ps 😊 wenn du fertig bist und vielleicht die 67/ 37 Nadeln nicht brauchst da würde ich nicht nein sagen
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Benutzeravatar
breiti
Beiträge: 103
Registriert: 28. Aug 2020, 10:25
Wohnort: Karlsruhe
Fuhrpark: deTomaso Pantera mit 351c
Likes vergeben: 21 x

Beitrag von breiti » 4. Mai 2021, 13:40

Alex , ist notiert. Was ich an meinem Calibrierungsset witzig finde ist dass da Düsen und Nadeln drin sind die auf der Grafik wie ich es einstellen kann gar nicht aufgeführt sind.

Egal, ich habe die Ärmel hochgekrämpelt und arbeite mich da jetzt ein! :) Notfalls wird bei Edelbrock nachbestellt!!

Macht ja Laune!! :!:


Edit: das mit auf der Strasse testen ist kein Problem , solange nur Nadeln getauscht werden, doof wird es wenns an die Düsen geht. da muss ich erst mal einen Satz Dichtungen kaufen :lol:
Während die Weisen grübeln; erobern die Dummen die Burg! :)

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 4. Mai 2021, 14:05

Klar, sind da noch andere Varianten drin!
Benzin ist ja nicht der einzige Treibstoff!😜
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

_yab_
Beiträge: 18
Registriert: 26. Jan 2020, 22:05
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von _yab_ » 4. Mai 2021, 15:19

Schraubaer hat geschrieben:
21. Apr 2021, 16:25
Stimmen die Transfer Slots?
Sorry für's reingrätschen in diesen Thread. Ich baue gerade meinen Holley 4150 wieder zusammen. Da sind auch die sec. Drosselklappen einstellbar.
p1.jpg
Ich finde dazu bisher in im "Carb. Handbook" (nur: sec. können auch einstellbar sein) und "Holley Vergaser" nichts. Gibt es dazu auch eine euch bekannte "Grundeinstellung"? Slots geschlossen?
Ist der Vergaser mal auf der Spinne, kann man da nix mehr einstellen, weil die Madenschraube von unten nicht zugänglich ist.

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 4. Mai 2021, 15:56

Natürlich gilt die Grundeinstellung auch für die Secondarys.
Nur, 4150 ist nicht gleich 4150! Kommt auch noch drauf an, ob er 4-Corner Idle Mixture Screws in den hinteren Metering Blocks hat.
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Benutzeravatar
Braunschweiger
Beiträge: 1012
Registriert: 31. Mär 2017, 21:39
Wohnort: Löwenstadt
Fuhrpark: 1968er Ford Mustang
Likes vergeben: 101 x
Likes erhalten: 29 x

Beitrag von Braunschweiger » 4. Mai 2021, 16:17

Nur die Sekundäranschlagschraube (Madenschraube), gegen den Anschlag schrauben dann eine 1/8 Umdrehung.
Sollte der Motor bei korrekter Einstellung der Primärdrosselklappen und der Gemischschrauben, zu niedrig drehen dann eine weitere 1/8 Umdrehung mehr geben, dazu muss leider der Vergaser wieder runter.
Wiederstehe der Versuchung die Primärdrosselklappen Anschlagschraube zu weit reinzudrehen, dadurch wird der Transferslot zu weit geöffnet und du holst dir die nächsten Probleme beim Abstimmen ins Haus.
Gruß Harald
PS.. Hier im Forum ist unter Technische Imformationen, das Holleyhandbuch in Deutsch, abgelegt.
Einstellung der Sekundärstufe ab S.74

_yab_
Beiträge: 18
Registriert: 26. Jan 2020, 22:05
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von _yab_ » 4. Mai 2021, 19:41

Schraubaer hat geschrieben:
4. Mai 2021, 15:56
Natürlich gilt die Grundeinstellung auch für die Secondarys.
Die eine oben genannte?
Nur, 4150 ist nicht gleich 4150! Kommt auch noch drauf an, ob er 4-Corner Idle Mixture Screws in den hinteren Metering Blocks hat.
Sec. MeteringBlock ist ohne Idle Mixture Screws und ohne Power Valve.

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 1568
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 77 x

Beitrag von Schraubaer » 4. Mai 2021, 19:50

Dann hast Du in den Secondarys auch kein Standgasgemisch.
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

_yab_
Beiträge: 18
Registriert: 26. Jan 2020, 22:05
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von _yab_ » 4. Mai 2021, 19:57

Braunschweiger hat geschrieben:
4. Mai 2021, 16:17
Nur die Sekundäranschlagschraube (Madenschraube), gegen den Anschlag schrauben dann eine 1/8 Umdrehung.
Im dem von dir zitiertem Handbuch ist de Rede von 1/2 Umdrehung, weitere Modifikationen in 1/8 Schritten. Start also mit 1/8 oder 1/2?

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 3 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 3 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste