• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

C6 Automatikgetriebe Schaden

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 494
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Beitrag von GTfastbacker » 23. Mai 2020, 22:56

Bei mir war die Welle eingelaufen, da gibt’s ne Bude in CA die fertigen alle Varianten und Splines nach.
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Fbronco
Beiträge: 13
Registriert: 31. Mär 2020, 19:10
Wohnort: Freising
Fuhrpark: 1967 Ford Galaxie
1980 Ford Bronco
1988 GMC Vandura

Beitrag von Fbronco » 28. Mai 2020, 14:49

Die Ölpumpe habe ich jetzt ausgebaut. Dank den Tipp von Veterano ging es ganz einfach.
Welche Dichtungen soll ich jetzt tauschen? Ich habe Ölverlust beim Wandler. Wellendichtring für Wandler und Dichtung Ölpumpe ist klar. Was noch?
Dateianhänge
IMG_20200528_144431.jpg
IMG_20200528_144546.jpg

Fbronco
Beiträge: 13
Registriert: 31. Mär 2020, 19:10
Wohnort: Freising
Fuhrpark: 1967 Ford Galaxie
1980 Ford Bronco
1988 GMC Vandura

Beitrag von Fbronco » 28. Mai 2020, 18:04

Ich habe jetzt den o-Ring und die Papierdichtung von der Pumpe und die Wandler Dichtung getauscht. Morgen baue ich das Getriebe wieder ein.

Wegamaster
Beiträge: 91
Registriert: 3. Jan 2019, 19:10
Wohnort: bei Hannover
Fuhrpark: 1967er Ford Mustang 1of1
1969er Mercury Cougar 1ofmany

Beitrag von Wegamaster » 28. Mai 2020, 19:32

Ich hoffe du hast die gelbe Scheibe auf die Ölpumpe gepappt, bevor du sie wieder eingesetzt hast. Nicht das die Nase jetzt falsch sitzt und klemmt.
Gruss Kai

Fbronco
Beiträge: 13
Registriert: 31. Mär 2020, 19:10
Wohnort: Freising
Fuhrpark: 1967 Ford Galaxie
1980 Ford Bronco
1988 GMC Vandura

Beitrag von Fbronco » 28. Mai 2020, 20:48

Ja die habe ich vor dem Zusammenbau mit Vaseline an die Ölpumpe gepappt.

Fbronco
Beiträge: 13
Registriert: 31. Mär 2020, 19:10
Wohnort: Freising
Fuhrpark: 1967 Ford Galaxie
1980 Ford Bronco
1988 GMC Vandura

Beitrag von Fbronco » 29. Mai 2020, 16:23

Die Reparatur war erfolgreich. Kein Ölverlust mehr. Endlich kann ich wieder Bronco fahren :D
Danke nochmal an alle!

Benutzeravatar
Veterano
Beiträge: 90
Registriert: 10. Feb 2018, 19:11
Wohnort: Duisburg
Fuhrpark: Ford F100 1970 FE 390

Beitrag von Veterano » 30. Mai 2020, 10:13

Perfekt - herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 3 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 2 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste