• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Windschutzscheibe 5th Generation F250

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
Benutzeravatar
cash666
Beiträge: 153
Registriert: 15. Okt 2019, 14:23
Wohnort: Greven
Fuhrpark: 1968 Mercury Cougar 302
1968 Ford F250 429 Camper Special
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 13 x

Windschutzscheibe 5th Generation F250

Beitrag von cash666 » 8. Mär 2020, 17:48

Tach allerseits!
Brauche für meinen neu erworbenen 1968 F250 Camper Special eine neue Windschutzscheibe. Habe es leider in den USA nicht mehr geschafft (bzw. der Lieferant nicht) eine Scheibe mit auf den Truck zu packen.

Jetzt habe ich in Deutschland einen Lieferanten gefunden der mir eine Scheibe für 250€ anbietet. Hatte ihm Fahrzeugmodell und den Bodycode (81) geschickt. Kurz danach ist er zurück gerudert und meinte das für Bodycode 81 eine andere Scheibe bräuchte (die natürlich teurer ist). Für die normalen F250 (??!!) würde die 250€ Scheibe passen.

auch hier wird darauf hingewiesen ("except chassis cab")
https://www.autokrafters.com/p-15882-wi ... 19clr.aspx

Bisher konnte ich keinen richtigen Unterschied recherchieren? Kann mir irgendjemand verlässlich sagen, was es damit aufsich hat?
Bei meiner Recherche stand oft das alle Scheiben 67-79 "interchangable" sind, auch vom Bronco. Was ist denn nun richtig und vor allem: wo liegt der Unterschied?

Danke und LG
Chris
***Electronic Customs***
Elektrische/Elektronische Customlösungen fürs US Car der 50s-70s ;)
für Infos einfach eine PN schreiben :!:

Sally67
Beiträge: 1137
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy
Likes vergeben: 14 x
Likes erhalten: 23 x

Beitrag von Sally67 » 8. Mär 2020, 18:46

Hi Chris,
ich weiss nicht wo du angefragt hast.
Ich kenne diese beiden:
http://www.classic-autoglas.com/gesamtu ... -scheiben/
https://www.bigparts.de/windschutzschei ... r-us-cars/
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally.

Lieber Lappen vorm Mund als Zettel am Zeh.

Benutzeravatar
cash666
Beiträge: 153
Registriert: 15. Okt 2019, 14:23
Wohnort: Greven
Fuhrpark: 1968 Mercury Cougar 302
1968 Ford F250 429 Camper Special
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 13 x

Beitrag von cash666 » 8. Mär 2020, 18:53

Hallo Martin,
Es geht nicht um den Lieferanten, sondern um den Unterschied (oder eben nicht) der Scheiben in Abhängigkeit vom Bodycode. Da machen einige Lieferanten (auch die von dir verlinkten) Unterschiede.

Ich habe hier angefragt:
https://lustaufhandwerk.de

Ist nach meiner Erfahrung ne gute Quelle: günstig, viel auf Lager, mit E-Kennzeichnung und schneller Lieferung. Hab von dem schon eine Scheibe im Cougar.

Lg
Chris
***Electronic Customs***
Elektrische/Elektronische Customlösungen fürs US Car der 50s-70s ;)
für Infos einfach eine PN schreiben :!:

Benutzeravatar
cash666
Beiträge: 153
Registriert: 15. Okt 2019, 14:23
Wohnort: Greven
Fuhrpark: 1968 Mercury Cougar 302
1968 Ford F250 429 Camper Special
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 13 x

Beitrag von cash666 » 12. Jan 2021, 22:18

Hier mal ein kurzes Update.
Habe die Windschutzscheibe jetzt bei FB Autoglas in Dinslaken gekauft.
Waren mit die günstigsten und es war nicht so weit von mir, so konnte ich die Scheibe abholen.

Hier nochmal eine Auswahl der möglichen Lieferanten für US Classic Windschutzscheiben in Deutschland gesammelt, falls jemand was sucht. Die meisten Scheiben die man hier in D kaufen kann haben dann auch direkt ne E-Nummer, freut den Kollegen beim TÜV.

Lust auf Handwerk - Bad Münstereifel
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/pro/lustaufhandwerk
hier hätte meine F250 Scheibe grün getönt mit Blaukeil knapp 300€ gekostet. Aber erst nachdem ich ein Vergleichsangebot vorgelegt hatte, Normal wollte er knapp 400€. Mustangscheiben gibts da recht günstig. Hatte vor ein paar Jahren dort die Scheibe für den Cougar für 250€ inkl. Speditionsversand gekauft.

Classic-Autoglas - Rheine
http://www.classic-autoglas.com/gesamtu ... -scheiben/
hier hätte mich die F250 Scheibe 380€ zzgl. Versand gekostet.

FB Autoglas - Dinslaken
https://www.autoglas-dinslaken.de/unser ... --oldtimer
hier hab ich meine F250 Scheibe letztendlich gekauft. Grün getönt mit Blaukeil 297€.

Big Parts - Itzehoe
https://www.bigparts.de/windschutzschei ... r-us-cars/
hier habe ich keine Preise/Erfahrungen

US Fahrzeugglas - Willich
http://www.us-fahrzeugglas.com/
auch hier keine persönlichen Erfahrungen

LG
Chris
***Electronic Customs***
Elektrische/Elektronische Customlösungen fürs US Car der 50s-70s ;)
für Infos einfach eine PN schreiben :!:

Benutzeravatar
osi-v8
Beiträge: 308
Registriert: 29. Dez 2018, 09:29
Wohnort: Wunstorf
Fuhrpark: 1966er OSI V8
1966er Ford F100 V8
Likes vergeben: 4 x
Likes erhalten: 9 x

Beitrag von osi-v8 » 13. Jan 2021, 18:38

Danke Chris,

super das du das hier teilst.
Suche für meinen 66er F100 ja auch noch ne Scheibe vorne und ne Schiebescheibe hinten.

Werde auch mal bei FB anfragen.

;)
Gruß
Carsten

....follow the fun in a FORD...

Benutzeravatar
MICHAGT66
Beiträge: 54
Registriert: 7. Jan 2020, 13:18
Wohnort: Duisburg
Fuhrpark: 66 Fastback GT, 63B, Ivy Green, C4
69 Alfa Romeo 1750 Spider Veloce (Duetto),
69 Porsche 912,
No Name Rasenmäher,
Heckenschere,
Aldi-Einkaufswagen
Likes vergeben: 1 x

Beitrag von MICHAGT66 » 14. Jan 2021, 13:54

Ebenfalls vielen Dank für den Tip mit FB in Dinslaken 👍
Bin da gleich heute mal hin; machen einen ordentlichen Eindruck.
LG Micha
Der der eigentlich keine Amis mag
Today's cars inspire falling asleep behind the wheel.
No wonder the car makers are pushing autopilot cars!

Benutzeravatar
Veterano
Beiträge: 122
Registriert: 10. Feb 2018, 19:11
Wohnort: Duisburg
Fuhrpark: Ford F100 1970 FE 390
Likes erhalten: 2 x

Beitrag von Veterano » 14. Jan 2021, 14:35

FB Autoglas kenne ich auch gut. Ist meine erste Anlaufstelle für Windschutzscheiben resp KFZ Verglasung. Machen einen ordentlichen Job.

Benutzeravatar
Joerg Ranchero
Beiträge: 217
Registriert: 15. Dez 2018, 21:25
Wohnort: Dinslaken
Fuhrpark: Ranchero, 77er, 351 M
Harley 84er Wide-Glide, Shovel, 80 cui Big Twin
Harley 94er Sportster, 74 cui
VW Bus, 79er, rollende Rohkarosse (Projekt)
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 1 x

Beitrag von Joerg Ranchero » 15. Jan 2021, 21:24

FB Autoglas Dinslaken

Danke, gut zu wissen. Ist ja direkt bei mir.

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah"
Wenn beim Schrauben nichts übrig bleibt, läuft es nicht. ✌
Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
cash666
Beiträge: 153
Registriert: 15. Okt 2019, 14:23
Wohnort: Greven
Fuhrpark: 1968 Mercury Cougar 302
1968 Ford F250 429 Camper Special
Likes vergeben: 5 x
Likes erhalten: 13 x

Beitrag von cash666 » 17. Jan 2021, 13:40

Ich glaub ich muss da nochmal anrufen und Provision verlangen :lol: :lol:

Hab die Scheibe noch nicht eingebaut, kann also noch nicht viel zur Passgenauigkeit sagen.
Aber ich denke die Wissen schon was sie tun.

Lg
Chris
***Electronic Customs***
Elektrische/Elektronische Customlösungen fürs US Car der 50s-70s ;)
für Infos einfach eine PN schreiben :!:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 8 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 7 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste