• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Kaltstart - Drehzahl

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Steppel87
Beiträge: 460
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Kaltstart - Drehzahl

Beitrag von Steppel87 » 1. Jun 2019, 17:30

Hallo, ich habe noch mal ne Frage.

Wie hoch ist denn bei euch die Kaltstartdrehzahl? Ich kann es nicht sagen, da ich kein Drehzahlmesser habe.
Kann diese auch am Vergaser eingestellt werden? Denn gehör- und gefühlsmäßig war sie beim letzten Start sehr hoch. Wenn der Wagen ca. 6-8 Stunden stand ist die Start-Leerlaufdrehzahl top. (Liegt leicht über der Drehzahl wenn ich in D schalte.

P.S. und ich meine wirklich Kaltstart (mehrere Tage Stillstand)
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 260
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 1. Jun 2019, 18:16

Meine ist so bei 1000u/min.
Welchen Vergaser hast du denn drauf ? Du kannst aber bei allen Vergasern die Kalt und Warm Drehzahl einstellen.
Wenn meiner warm ist hab ich 700u/min und mit D hab ich 600u/min.
Wenn du keinen Drehzahlmesser hast dann kannst du mit einer guten Zündzeitpistole die Drehzahl abgreifen so kannst ihn auch einstellen.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Steppel87
Beiträge: 460
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 1. Jun 2019, 21:55

Super vielen Dank. Werde ich noch mal prüfen.

Habe nen Edelbrock drauf. Über welche Schraube stelle ich da die Kaltstart-Drehzahl ein?
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 1790
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150

Beitrag von Henk » 2. Jun 2019, 07:53

Luftfilter demontieren, Drosselklappen voll öffnen, dann siehst Du die Schraube mit der Du die Kaltstartdrehzahl einstellen kannst.
Sollte man nicht bei laufendem Motor machen ;)

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 260
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 2. Jun 2019, 10:17

Wie Henk schon sagt Drosselklappen voll öffnen dann kommst du besser an die Schraube ran die ist am Gestänge seitlich etwas versteckt .
Oder schau bei Dr .mustang in den Vergaser Troubleshoot an da sind auch Bilder.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Sally67
Beiträge: 879
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 2. Jun 2019, 10:25

Hi Stephan,
hier mal was zum lesen :idea:
https://www.dr-mustang.com/index.php?na ... nt&sid=198
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally

Steppel87
Beiträge: 460
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 2. Jun 2019, 22:45

Danke euch. Hab mir das ganze jetzt mal im Mustangforum durchgelesen.

Da ist beschrieben, dass sich die Einstellschraube des Kaltstartes beim Edelbrock unter der vom Heißstart befindet. Das schau ich mir die Woche mal an. Leider steht nicht geschrieben, in welche Richtung ich für weniger Drehzahl drehen muss.

Wie würdet ihr es versuchen?? Zum Beispiel eine halbe Umdehung nach links bzw rechts und dann schauen wie er läuft?

Eventuell kann mir jemand sagen ob links oder rechts herum?
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
429CS
Beiträge: 267
Registriert: 17. Feb 2018, 08:44
Wohnort: Ichenhausen
Fuhrpark: 1970 LTD Country Squire 429
1987 Fleetwood Pace Arrow 6,2 TD
1991 Econoline E-150 5,8 EFI

Beitrag von 429CS » 3. Jun 2019, 01:44

Gegenuhrzeigesinn = langsamer
Uhrzeigesinn = schneller

Gaspedal ein - maximal zweimal - ganz durchtreten und ohne Gasgeben starten. Dann sollte die Kaltlaufdrehzahl erreicht sein. Kaltlaufdrehzahl (aber nur wenn er wirklich kalt ist) ca. 1200 rpm. Nach ca 15 bis 30 Sekunden reicht danach schon ein kleiner Gasstoß um die nächste Leerlaufstufe zu bekommen (ca. 1000 rpm). Im Idealfall ist nach zwei bis drei Minuten die Bimetallfeder der Drosselklappenverstellung so weit angezogen, daß die Raste zum Leerlauf (warm) freigegeben ist und der Motor irgendwo zwischen 550 und 700 rpm dreht.
mit allerbesten Schraubärgrüssen

Roland

Steppel87
Beiträge: 460
Registriert: 1. Feb 2019, 22:31
Fuhrpark: 13er Ford Mustang GT, 302CUI
73er Ford Ranchero GT, 351C-CJ

Beitrag von Steppel87 » 3. Jun 2019, 06:23

Danke dir Ronald für das ausführliche beschreiben. Die normale Leerlaufdrehzahl liegt bei 650U/min, somit eigentlich sehr gut. Ich werde die Schraube für die Kaltlaufdrehzahl einfach mal eine halbe Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehen.


Weiß denn jemand was eine halbe Umdrehung etwa an Drehzahl ist?

Noch ne Frage. Wenn ich die Kaltlaufdrehzahl ändere, ändert sich aber nicht die normale Leerlaufdrehzahl wieder, richtig?
LG Stephan

Hubraum statt Wohnraum :lol:

Benutzeravatar
429CS
Beiträge: 267
Registriert: 17. Feb 2018, 08:44
Wohnort: Ichenhausen
Fuhrpark: 1970 LTD Country Squire 429
1987 Fleetwood Pace Arrow 6,2 TD
1991 Econoline E-150 5,8 EFI

Beitrag von 429CS » 3. Jun 2019, 14:04

Richtig.

Warum kaufst Du Dir nicht eine Stroboskoplampe (für Zündzeitpunkt) mit Drehzahlmesser oder einen Motortester der im Allgemeinen auch einen Drehzahlmesser beinhaltet. In der Bucht schon ab 30 € zu bekommen. 8-)
mit allerbesten Schraubärgrüssen

Roland

Antworten
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 4 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 4 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste