• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

78er F150 4x4 400cui

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 29. Nov 2021, 08:15

Danke Martin!
Mache jetzt 89w90 rein.
Gruß Kristopher

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 5. Dez 2021, 20:27

Hallo zusammen.

Ich habe mein Getriebe mit Theo beim Workshop überholt und wieder eingebaut. Leider kann ich den Truck jetzt nicht mehr starten, es tut sich absolut nichts. Die Vermutung ist der Neutralschalter, da dieser sehr mitgenommen aussah, inklusive offenen Kabelstellen. Der neue Schalter ist auch unterwegs, kommt aber erst am 13. ich muss eigentlich dringend aus der Garage raus, deswegen kam mir die Idee den Schalter zu überbrücken.
Hat das einer mal gemacht?
Kann ich das machen ohne etwas kaputt zu machen?
Gruß Kristopher

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 2226
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '69 Torino GT
Likes vergeben: 34 x
Likes erhalten: 157 x

Beitrag von burnout » 5. Dez 2021, 20:29

Klar kannste das machen. Solltest halt nur das Getriebe in P stehen haben ;-)
Gruß
Christian

--
Bild

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 6. Dez 2021, 18:25

So, Schalter überbrückt. Karre läuft wieder. Yeah.
Ist zwar jetzt keine Überschallgeschwindigkeit, bin aber trotzdem sehr zufrieden, bis jetzt.

Timon hat mir den Gaser überholt, nochmal danke!

Weil er nicht mehr an ging, nachdem er kurz gelaufen hatte, habe ich zuerst die Zündspule getauscht und anschließend noch Zünd Modul, Starterrelais und Hallgeber. Funktioniert auch wieder.

Dann noch das Getriebe beim Workshop überholt und wieder eingebaut. Läuft auch. Da wo das Getriebe sitzt habe ich alles entrostet und mit Unterbodenfarbe gestrichen.

Leider habe ich links und rechts, im Fußraum etwas Rost am Unterboden gefunden, da wo der Ablauf ist.

Dieses Jahr gibt's erst einmal nichts mehr, vielleicht noch ne große Ersatzteilbestellung, das liegt aber an der Kohle und/oder noch den Kühler zur Überholung.
Gruß Kristopher

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 6. Dez 2021, 18:30

IMG-20211113-WA0008.jpg
IMG_20211019_192856.jpg
IMG_20211124_145040.jpg
IMG_20211125_193312.jpg
IMG_20211126_141922.jpg
IMG_20211126_144041.jpg
IMG_20211127_105434.jpg
IMG_20211127_170618.jpg
IMG_20211130_095807.jpg
Gruß Kristopher

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 6. Dez 2021, 18:33

Dann ist aber Schluss für heute.
Den Tank habe ich auch noch ausgebaut
Der Schutz/Halterung ist völlig durch gerostet. Gibt's nicht als Ersatz. Mal schauen, ob ich selbst mache oder es mir einer baut. Kenne einen guten Blechdengler...
IMG_20211129_132313.jpg
Gruß Kristopher

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 9. Mär 2022, 21:26

Guten Abend zusammen,

Leider ist wegen unzähligen anderen Projekten nicht viel am Truck passiert.
Ich bestelle gerade Teile und kann nicht so recht glauben was ich für Transport und Zoll zahlen soll.
Eventuell liegt es an den Benzin und Bremsleitungen, da diese ja sperrig sind. So vermute ich...
Naja, mich würde mal interessieren was ihr davon haltet.
Normal - nicht normal.
Einen Tipp es günstiger geliefert zu bekommen?

Für 1000 € Teile und für weitere 1000 € liefern... oje 😢

Bild
Gruß Kristopher

John Doe
Beiträge: 355
Registriert: 30. Jan 2018, 09:32
Wohnort: 51519
Fuhrpark: 1966 Fairlane 500XL
1974 BMW 1602
Likes erhalten: 6 x

Beitrag von John Doe » 9. Mär 2022, 21:54

Wenn es nicht eilt dann kannst du so einen Service nutzen. Dauert aber ist deutlich günstiger.

https://www.usa-importservice.de/
Gruss

Klaus

Benutzeravatar
bernd61hd
Beiträge: 148
Registriert: 21. Nov 2021, 17:33
Wohnort: Am Mellensee
Fuhrpark: Mercury M47 '49, Ford E350 V10 Tioga WoMo "Elwood ", Chevy Silverado, Harley 1-8, Buick elektra '62
Likes vergeben: 23 x
Likes erhalten: 12 x

Beitrag von bernd61hd » 10. Mär 2022, 05:32

Guten Morgen, bremsleitung und Co mach ich Immer selber. Leitung von der Rolle und das Börtelwerkzeug aus der Bucht. Das Werkzeug nicht aus dem unterem Regal, Mittelklasse reicht.
Gruesse Bernd 61hd aus Rehagen Sued
Richtige Autos haben 8 Zylinder, alles andere sind Keksdosen........

Benutzeravatar
IwI540
Beiträge: 311
Registriert: 30. Jan 2021, 16:14
Wohnort: Dithmarschen
Fuhrpark: F 250 Bj 66 352 FE , Ape 50 TL2T Bj72 7,9 cui, Volvo FH 540 Turbochip DK.......:-)
Likes vergeben: 20 x
Likes erhalten: 47 x

Beitrag von IwI540 » 10. Mär 2022, 07:08

Wie Bernd schon schrieb, Bremsleitung & Co kannst Du alles hier in D bekommen, achte nur daruf das da Materialnummern drauf sind, das freut den Herren in Grau...
Ich hol mir mein Kram immer hier, da bekommst Du auch das passende Werkzeug dafür :

https://www.korrosionsschutz-depot.de/r ... -zubehoer/

Ich weiß ja nicht was Du alles Bestellt hast aber knapp 700 USD ist schon reichlich....
Gruß Christian

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 3 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 3 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste