• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Restauration meines 67er Cougar`s

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Restauration meines 67er Cougar`s

Beitrag von Sabmi » 5. Jan 2020, 22:11

Hallo
Hier mal der Bericht zur Restauration meines Cougar`s(also immer noch,erst vor drei Wochen
losgelegt)
Einmal die Ausgangsbasis. Der Cougar.

Ein 67er 289er mit 3 Gang Getriebe, eigentlich orginal weiß mit Aqua Innenausstattung

Motor und Getriebe waren nicht mehr dabei. Farbe haut auch nich mehr so ganz hin.

Der Cougar iss eigentlich das was ich gesucht habe.

Boden durch, leichter Heckschaden

Wollte ja kein Top Auto

Abholung in Holland.
20190127_161005.jpg
IMG-20190131-WA0014.jpeg
IMG-20190131-WA0016.jpeg
IMG-20190131-WA0018.jpeg

Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Beitrag von Sabmi » 5. Jan 2020, 22:20

IMG-20190728-WA0023.jpeg
So dann der Zweite Akt.

Teile besorgen.

Motor,Getriebe, Blechteile usw.
IMG-20191220-WA0032.jpeg
IMG-20191108-WA0012.jpeg
IMG-20190405-WA0026.jpeg
IMG-20190311-WA0034.jpeg
IMG-20190302-WA0018.jpeg
IMG-20190301-WA0019.jpeg
IMG-20190201-WA0033.jpg
IMG-20190110-WA0032.jpeg
IMG-20190102-WA0010.jpeg
IMG-20181227-WA0024.jpg
Teil 3 is dann zerlegen

Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Beitrag von Sabmi » 5. Jan 2020, 22:30

Nächster Schritt zerlegen.
Mit Hilfe von meinem Sohn.
20191220_183550.jpg
20191220_183609.jpg
IMG-20191216-WA0006.jpeg
IMG-20191216-WA0009.jpeg
20191220_184258.jpg
IMG-20191217-WA0008.jpeg
IMG-20191218-WA0036.jpeg
Das zerlegen hat zu 95% mein Sohn übernommen.
Danach meinte er zwar er will nen Charger :shock:

Am Cougar kam jetzt nicht unerwartete raus, wusste ja das er nicht hübsch ist

Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Beitrag von Sabmi » 5. Jan 2020, 22:42

Hab dann mal mit den Blechsachen angefangen.
Mach jetzt erst mal die Schnauze,danach wird dann der Boden angegriffen
IMG-20191229-WA0056.jpeg
IMG-20191229-WA0053.jpeg
IMG-20191229-WA0036.jpeg
Nebenbei mach ich dann die Anbauteile hübsch und sonstige Teile wo so rumliegen
IMG-20191229-WA0100.jpeg
IMG-20191228-WA0008.jpeg
IMG-20191227-WA0019.jpeg
IMG-20191227-WA0015.jpeg
IMG-20191227-WA0013.jpeg
IMG-20191222-WA0020.jpeg
So das war`s erst mal,weiter bin ich noch nicht gekommen.
Mache auch noch zeitgleich unseren Bulli.
Also bis demnächst

Benutzeravatar
chrstange
Beiträge: 67
Registriert: 1. Jan 2019, 14:39
Wohnort: Bottrop
Fuhrpark: 1966 Ford F100 Short Bed
1966 Mercury Comet Cyclone

Beitrag von chrstange » 5. Jan 2020, 22:44

Hallo Michael,

erstmal Herzlich Willkommen auch von mir und das sieht ja sehr vielversprechend aus!
Freue mich auf weitere Berichte.

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Braunschweiger
Beiträge: 730
Registriert: 31. Mär 2017, 21:39
Wohnort: Löwenstadt
Fuhrpark: 1968er Ford Mustang

Beitrag von Braunschweiger » 6. Jan 2020, 08:19

Bärenarbeit, schön wenn Kinder das Hobby teilen.
Gruß Harald

Benutzeravatar
JMS Bavaria
Beiträge: 76
Registriert: 27. Jul 2019, 08:14
Wohnort: Steigerwald
Fuhrpark: 68er Coupe mit einem 302 4V Motor (J-Code)

Beitrag von JMS Bavaria » 6. Jan 2020, 16:58

Wow was für eine Garage 😍 nennst Du dein eigen. Sowas hätte ich auch sehr gerne ;)

Tolle Arbeit die Du machst! Was ist das für ein Umbausatz auf Scheibenbremsen?
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Beitrag von Sabmi » 6. Jan 2020, 20:44

JMS Bavaria hat geschrieben:
6. Jan 2020, 16:58
Wow was für eine Garage 😍 nennst Du dein eigen. Sowas hätte ich auch sehr gerne ;)

Tolle Arbeit die Du machst! Was ist das für ein Umbausatz auf Scheibenbremsen?
Abend.
Danke für`s Lob.
Die Bremse war ein Umbausatz für einen 67er Mustang.
Scheiben und Klötze hab ich dann von EBC bestellt,weil die wo dabei waren find ich nicht so toll
Gruß Michi

Benutzeravatar
osi-v8
Beiträge: 255
Registriert: 29. Dez 2018, 09:29
Wohnort: Wunstorf
Fuhrpark: 1966er OSI V8
1966er Ford F100 V8

Beitrag von osi-v8 » 6. Jan 2020, 20:57

Hey und willkommen hier,

meine Güte das ist ja mal blechtechnisch eine Ansage :shock:

Cool das der Sohnemann mithilft 8-)

Und während er das ganze Auto zerlegt hast Du dich an den hellblauen Kästen mit der gebrauten Motivationshilfe zu schaffen gemacht, was ? :lol:

Viel Erfolg ;)
Gruß
Carsten

....follow the fun in a FORD...

Benutzeravatar
Sabmi
Beiträge: 36
Registriert: 4. Jan 2020, 01:10
Wohnort: 86836 Graben
Fuhrpark: Mercury Cougar Bj.68
Mercury Cougar Bj.67
Chevy Pickup 3100 Bj.53
Hudson Commodore Bj.49
VW Käfer Cabrio Bj.70
VW T2 Fensterbus Bj.77

Beitrag von Sabmi » 6. Jan 2020, 21:18

Hey Carsten.
Ich trink so gut wie kein Alkohol, wenn dann eher Literweise Kaba.
Kannst ja den Kai fragen.
Blechtechnisch is a bissl. Aber da wird noch a weng mehr umgebaut
Gruß Michi.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 3 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 3 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste