Ford OE Felgen - TÜV

Alles rund um Zulassungs- und Eintragungsfragen.
Benutzeravatar
MrKai
Beiträge: 159
Registriert: 21. Dez 2021, 09:35
Wohnort: Westerwald
Website: https://www.instagram.com/lucille_ford_galaxie_500/
Fuhrpark: 1970 Ford Galaxie 500, 1976 Caprice, 1984 Caprice, 1998 Chevy S-10, 1989 Volvo 240, 1989 Mazda 929, 1979 Mazda 929
Likes vergeben: 37 x
Likes erhalten: 34 x

Beitrag von MrKai » 27. Dez 2023, 18:07

Ich hab seit der Vollabnahme 205er Reifen drauf. Das war für den Anfang und ne schnelle, reibungslose Abnahme auch ok, aber mittlerweile sieht mir das irgendwie "zerbrechlich" aus. Ich hatte mal einen 76er Chevy mit ähnlichen Fahrzeugausmaßen. Der hatte 225 75 15 drauf und das wirkte ziemlich stimmig. Deshalb denk ich an ein Upgrade zu 225ern :)
Gruß
Kai

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 986
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965
Likes vergeben: 132 x
Likes erhalten: 72 x

Beitrag von Parklane » 27. Dez 2023, 18:30

MrKai hat geschrieben:
27. Dez 2023, 18:07
Ich hab seit der Vollabnahme 205er Reifen drauf. Das war für den Anfang und ne schnelle, reibungslose Abnahme auch ok, aber mittlerweile sieht mir das irgendwie "zerbrechlich" aus. Ich hatte mal einen 76er Chevy mit ähnlichen Fahrzeugausmaßen. Der hatte 225 75 15 drauf und das wirkte ziemlich stimmig. Deshalb denk ich an ein Upgrade zu 225ern :)
Auf welches Auto soll denn die Rad/Reifen Kombination wenn ich mal fragen darf?
Gruß Dirk 🙋‍♂️

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 790
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ford Ranchero 78 400cui
Likes vergeben: 13 x
Likes erhalten: 64 x

Beitrag von Ranchero78 » 27. Dez 2023, 18:55

Da ich den ganzen Krempel auch durchhabe !

Kann ich dir nur sagen, entweder hast du einen gaanz relaxten Prüfer der dir das so durchgehen lässt.
ODER du hast einen der ALLES sehen will von der Felge und da kann ich dir sagen DAS wirst du bei Amifelgen nicht finden und damit ist der legale Traum VORBEI.
Original Felgen mit eingeprägtem Ford Logo könnte er vielleicht akzeptieren aber auch da gibt es keine Traglastangabe und die wollen die meisten sehen!
Alternativ vielleicht.
Nachbaufelgen der Magnum 500 die gibt es mitlerweile wohl mit Traglastgutachten in 7x15
Und wenn du kein Pickup hast dann sollte die Traglast passen !
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Benutzeravatar
MrKai
Beiträge: 159
Registriert: 21. Dez 2021, 09:35
Wohnort: Westerwald
Website: https://www.instagram.com/lucille_ford_galaxie_500/
Fuhrpark: 1970 Ford Galaxie 500, 1976 Caprice, 1984 Caprice, 1998 Chevy S-10, 1989 Volvo 240, 1989 Mazda 929, 1979 Mazda 929
Likes vergeben: 37 x
Likes erhalten: 34 x

Beitrag von MrKai » 27. Dez 2023, 19:11

Hi Dirk, die Räder sollen auf einen 70er Galaxie 4-Door.

@Alex, Bei der Abnahme hatte ich einen guten Prüfer, den würde ich dann auch wieder ansteuern. Vondaher gehe ich das Risiko denk ich mal ein. Aber stimmt schon, möglich dass ich danach graue Haare hab.. Danke für den Tipp mit den Magnum 500, für meine Limo finde ich schwarze Stahlfelgen am passendsten… nur etwas breiter :)
Gruß
Kai

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 790
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ford Ranchero 78 400cui
Likes vergeben: 13 x
Likes erhalten: 64 x

Beitrag von Ranchero78 » 27. Dez 2023, 19:35

Versuche es ,ansonsten zeig ihm die Magnum 500 Nachbauten !
Weiss nicht was der Galaxie an Achslast hat, bei meinem Ranchero passte das nicht.

[attachment=0]Screenshot_20231227-193640_Chrome.jpg
Dateianhänge
Screenshot_20231227-193640_Chrome.jpg
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag