• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Youtube Technik Kanal in Deutsch

Unser Bereich für zusammengetragenes Wissen - sozusagen unser Technik-Wiki.
Wenn Ihr Information aus Werkstatthandbüchern / Shop Manuals oder eigene Anleitungen postet, gehören sie hier rein.
dukelc4
Beiträge: 36
Registriert: 13. Sep 2020, 19:23
Wohnort: Birkweiler
Website: https://www.youtube.com/channel/UCsW1Hf ... CAPHlETgA/
Fuhrpark: 65er Mustang Coupe 5.0
08er Focus ST 2.5
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 38 x

Beitrag von dukelc4 » 14. Mär 2021, 19:23

Heute wollte ich zeigen welche Schwachstellen es an der Karosseriestruktur beim Ford Mustang der ersten Generation gibt und wie man diese sinnvoll verbessern kann.
Dazu kann man unter anderem eine Export Brace , eine Monte Carlo Bar, die beiden Torque Boxen und eine Verstärkungsplatte hinter der Rücksitzbank verbauen.




Gruß
Patrick

dukelc4
Beiträge: 36
Registriert: 13. Sep 2020, 19:23
Wohnort: Birkweiler
Website: https://www.youtube.com/channel/UCsW1Hf ... CAPHlETgA/
Fuhrpark: 65er Mustang Coupe 5.0
08er Focus ST 2.5
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 38 x

Beitrag von dukelc4 » 2. Apr 2021, 18:43

In diesem Video zeige ich wie man Karosserieblech auf Stoß einschweißt, was man beim Stumpfschweißen mit Schutzgas beachten muss und wo man es nicht anwenden darf.



Gruß
Patrick

dukelc4
Beiträge: 36
Registriert: 13. Sep 2020, 19:23
Wohnort: Birkweiler
Website: https://www.youtube.com/channel/UCsW1Hf ... CAPHlETgA/
Fuhrpark: 65er Mustang Coupe 5.0
08er Focus ST 2.5
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 38 x

Beitrag von dukelc4 » 11. Apr 2021, 10:42

Teil 2 zum einschweißen von Karosserieblech auf Stoß. Hier zeige ich den Pilgerschritt in der Theorie und den Schweißvorgang selbst, sowie was bei der Nachbearbeitung der Schweißnaht zu beachten ist.



Gruß
Patrick

dukelc4
Beiträge: 36
Registriert: 13. Sep 2020, 19:23
Wohnort: Birkweiler
Website: https://www.youtube.com/channel/UCsW1Hf ... CAPHlETgA/
Fuhrpark: 65er Mustang Coupe 5.0
08er Focus ST 2.5
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 38 x

Beitrag von dukelc4 » 23. Apr 2021, 18:27

Heute zeige ich wie man einen Autolite / Motorcraft Vergaser kostengünstig überholen kann. In Teil 1 reinige ich den Vergaser, zerlege ihn und zeige worauf bei der Überprüfung des Vergasers zu achten ist. Die Vergaser wurden beispielsweise auf dem Ford Mustang Galaxie Falcon und dem Mercury Cougar verbaut.



Gruß
Patrick

dukelc4
Beiträge: 36
Registriert: 13. Sep 2020, 19:23
Wohnort: Birkweiler
Website: https://www.youtube.com/channel/UCsW1Hf ... CAPHlETgA/
Fuhrpark: 65er Mustang Coupe 5.0
08er Focus ST 2.5
Likes vergeben: 3 x
Likes erhalten: 38 x

Beitrag von dukelc4 » 1. Mai 2021, 16:41

Hier der zweite Teil zur Vergaserüberholung:



In Teil 2 zeige ich die Montage des PowerValve, der Beschleunigerpumpe, des Schwimmernadelventil und des Choke und an meinem Autolite 2100 Vergasers. Das Vergasermodell ist beispielsweise auf Ford Mustang Galaxie Falcon und dem Mercury Cougar verbaut. Danach folgt die Einstellung des Choke, des Schwimmerstands und des Standgasgemischs. In Teil 1 findet ihr den ersten Teil der Vergaserüberholung, die Demontage, Reinigung und Prüfung der Teile.

Gruß
Patrick

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt ist 1 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 1 Gast

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast