• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Grant Lenkrad was sagt der Tüv?

Unser Bereich für zusammengetragenes Wissen - sozusagen unser Technik-Wiki.
Wenn Ihr Information aus Werkstatthandbüchern / Shop Manuals oder eigene Anleitungen postet, gehören sie hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 111
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Grant Lenkrad was sagt der Tüv?

Beitrag von Ranchero78 » 24. Jan 2019, 19:40

Hallo Gemeinde.
Wollte mal fragen wie so eure Erfahrungen sind in Bezug zu Nachrüstlenkrädern sprich unter anderem Grant Lenkräder und wie der Tüv das so sieht.

Finde die Grant Lenkräder mit Holzkranz schon sehr toll nur gibt es da ja keine Unterlagen zu sprich der Tüv wird das ja niemals absegnen wenn man hinkommt und fragt wegen einer Abnahme ,oder gibt es Spielraum? Oder einfach dranschrauben und sagen war drin?.
Man kennt ja die prüfenden Blicke der Rennleitung und man sieht das es nicht Original ist.
Oder muss man mit dem ollen Original leben ? nun gut der einzige Vorteil ist der Tempomat.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Sally67
Beiträge: 392
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy

Beitrag von Sally67 » 24. Jan 2019, 20:00

Ich hab das seit Anbeginn der Zeitrechnung drin.
http://www.grantproducts.com/products/view/109/
Ist nicht eingetragen, wurde bei 4 HU´s nicht bemängelt.
Bei diversen Verkehrskontrollen gabs ebenfalls kein Mecker.
Einbauen und nix sagen.Die Hupe sollte funktionieren, kommt besser als Kompromisse.
Und ja, n Grant sieht geil aus. Ich bin am überlegen ein 13" zulege 8-).
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 111
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 24. Jan 2019, 20:59

Ja sowas schwebt mir auch vor aber das ist etwas tiefer geschüsselt als ich möchte und ich tendiere auch zum 13,5 Zoll vielleicht das Challenger. Ist nur immer schade das so tolle Sachen die ja kein BilligSchrott sind und tausendfach bewährt nicht sein dürfen :(
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Nobbe
Beiträge: 95
Registriert: 28. Jun 2018, 12:32
Wohnort: Landkreis Kelheim
Fuhrpark: 1966 Ford Galaxie 500 2-door Hardtop 352

Beitrag von Nobbe » 25. Jan 2019, 11:29

Servus,

also ich hatte im Mustang auch ein Grant Lenkrad.

Eingebaut und fertig.

TÜV und div. Verkehrskontrollen problemlos.
Gruß
Norbert

Jens Kane
Beiträge: 5
Registriert: 2. Jun 2018, 16:35
Fuhrpark: F250 71'

Beitrag von Jens Kane » 25. Jan 2019, 18:14

Kein Thema, meins wurde bei der Erstabnahme eingetragen 😎

Benutzeravatar
Ranchero78
Beiträge: 111
Registriert: 3. Jan 2019, 16:32
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Fuhrpark: Ranchero 500

Beitrag von Ranchero78 » 25. Jan 2019, 18:19

Meiner ist ja schon zugelassen.
Also doch wohl einbauen und fahren so wie bei den meisten sachen.
Keine Luftpumpe sondern Hubraum
MFG Alex

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag