• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Bremse hinten einstellen

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
Ciro
Beiträge: 44
Registriert: 8. Feb 2022, 18:19
Wohnort: Bochum
Fuhrpark: Mercury grand marquis
Likes erhalten: 2 x

Bremse hinten einstellen

Beitrag von Ciro » 27. Mai 2022, 20:26

Guten Abend, wie kann man am besten die Bremse hinten einstellen so das sie auch gleich zieht. Gruß euch allen.

oneeleven
Beiträge: 18
Registriert: 5. Mai 2022, 11:51
Fuhrpark: `67 Ford F100
`65 Mercury M100
Likes erhalten: 2 x

Beitrag von oneeleven » 27. Mai 2022, 21:26

Hallo Ciro,

wenn die Betriebsbremse über die Zeit einseitig wird, läuft meistens was schief, auch IN der Bremse.
Z.B. ein undichter Radbremszylinder, der die Reibfläche gut schmiert.
Das bedeutet: Trommeln runter und nachsehen.

Gruß aus der Rübensteppe
Grüße aus der Rübensteppe

Jupp

Ciro
Beiträge: 44
Registriert: 8. Feb 2022, 18:19
Wohnort: Bochum
Fuhrpark: Mercury grand marquis
Likes erhalten: 2 x

Beitrag von Ciro » 28. Mai 2022, 10:19

Hi, es war ein Nachstellseil rechts ausgegangen. Gestern war ich dann beim TÜV nach dem ich das wieder eingehangen habe. Jetzt zieht die Bremse aus der Seite mehr. Vorher war es gekehrt.

Benutzeravatar
Parklane
Beiträge: 527
Registriert: 15. Mai 2019, 18:38
Wohnort: Haltern am See
Fuhrpark: Mercury Parklane 1965
Likes vergeben: 52 x
Likes erhalten: 10 x

Beitrag von Parklane » 28. Mai 2022, 12:32

Ciro hat geschrieben:
28. Mai 2022, 10:19
Hi, es war ein Nachstellseil rechts ausgegangen. Gestern war ich dann beim TÜV nach dem ich das wieder eingehangen habe. Jetzt zieht die Bremse aus der Seite mehr. Vorher war es gekehrt.
Wenn sich das Seil ausgehangen hat,
dann stimmt da doch irgendwas grundsätzlich nicht würde ich mal so aus der Ferne vermuten 💁‍♂️
Normal ist das schon auf Zug um ein aushängen zuverhindern.
Gruß Dirk
Dateianhänge
20220521_122016.jpg

Benutzeravatar
Schraubaer
Beiträge: 2904
Registriert: 2. Jan 2020, 22:05
Wohnort: Winsen
Fuhrpark: 69 Mustang Sportsroof(RIP), 69 Mercury Cougar(RIP), 71 Dodge Challenger R/T, 98 Dodge Durango, 11 Mustang GT
Likes vergeben: 9 x
Likes erhalten: 216 x

Beitrag von Schraubaer » 28. Mai 2022, 13:32

Welche Bremse zieht ungleichmäßig, Betriebsbremse, oder Feststellbremse?
Sage, was wahr ist, trinke, was klar ist, esse, was gar ist und #%*, was da ist!!!

Ciro
Beiträge: 44
Registriert: 8. Feb 2022, 18:19
Wohnort: Bochum
Fuhrpark: Mercury grand marquis
Likes erhalten: 2 x

Beitrag von Ciro » 5. Jun 2022, 13:51

Beide, da das Seil nicht eingehangen war. Aber habe ich geschafft und tüv habe ich jetzt auch. Gruß

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 8 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 7 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste