• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

1969 F-250, Umrüsten auf BKV

Vergaser läuft nicht? Die Karre bremst nicht oder ihr habt andere technische Probleme? Hier gehört's rein!
Antworten
GT72
Beiträge: 156
Registriert: 31. Jul 2017, 13:28
Wohnort: Zwischen Rhein und Reben
Fuhrpark: 71er Ford LTD Convertible
69er Ford F-250 Ranger

1969 F-250, Umrüsten auf BKV

Beitrag von GT72 » 26. Aug 2019, 09:47

Hallo zusammen,
meinen 69er F-250 Ranger habe ich ja bereits vorgestellt.

Jetzt möchte ich ihn von manueller Bremse auf Bremskraftverstärker umrüsten. Er hat rundherum Trommelbremsen.

Meine Frage: Genügt es einen neuen BKV und den dazugehörigen Hauptbremszylinder zu bersorgen oder benötige ich vielleicht noch einen anderen Bremspedalarm?

Ich erinnere mich noch dunkel, dass man beim Umrüsten von manueller Bremse auf BKV beim Mustang auch den Pedalarm austauschen muss.

Vielleicht ist hier ja ein Truck-Spezie der das schon mal gemacht hat oder etwas darüber weiß.

Schonmal danke!
Gruß
Dirk

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 1026
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: 1967 Mustang [302 cui] | 1967 Galaxie 500 [390 cui FE] | 1967 Fairlane 500 Ranchwagon [289 cui] | 1969 Mustang Mach 1 [351 cui]

Beitrag von burnout » 27. Aug 2019, 12:59

Bei den F-Trucks sollte es ohne Pedalwechsel gehen.
Du musst nur die Leitungen etwas anpassen, da der Bremskraftverstärker ja den Hauptbremszylinder auch weiter nach vorne kommen lässt.
Hier ist mal ein Beitrag von Fordification, der Dir weiterhelfen kann:
https://fordification.com/forum/viewtopic.php?t=75384
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

GT72
Beiträge: 156
Registriert: 31. Jul 2017, 13:28
Wohnort: Zwischen Rhein und Reben
Fuhrpark: 71er Ford LTD Convertible
69er Ford F-250 Ranger

Beitrag von GT72 » 27. Aug 2019, 15:08

Danke Christian, da lese ich mich mal ein.
Gruß
Dirk

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag