• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

Drehzahlmesser mit Auto dran

Hier ist Platz für Themen rund um Gott und die Welt...
Antworten
Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 380
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Drehzahlmesser mit Auto dran

Beitrag von GTfastbacker » 25. Mär 2020, 17:26

Da bietet ein Bekannter in USA einen Drehzahlmesser für einen 66er Mercury an.
Original für die Konsole. Mit Konsolenplatte.
Sind ja sau-selten die Teile und ich hab den schon immer auf der Wunschliste gehabt.
Da die Teile fast gleich sind, wie die in meinem 428er 7Litre Galaxie, kann man das einfach rüber bauen.


gesagt - getan, gekauft.


Fragt er mich, ob ich nicht für $200 plus das ganze Auto will.
nuja, warum nicht, was issn das für einer?


kurzum, bin jetzt stolzer Besitzer eines 66er Mercury Marauder S-55 428cui Q-code...
Das Auto ist sogar komplett..... 8-).

Gibt also bei den ganzen Katastrophen da draußen auch noch mal was nettes zu berichten... :D
Dateianhänge
87896792_2472651546332791_5435685763431792640_o 2.jpg
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Benutzeravatar
Braunschweiger
Beiträge: 618
Registriert: 31. Mär 2017, 21:39
Wohnort: Löwenstadt
Fuhrpark: 1968er Ford Mustang

Beitrag von Braunschweiger » 25. Mär 2020, 18:03

Man kann ja mal Glück haben 8-)
Glückwunsch dazu, ist ja auch ein schmuckes Fahrzeug
Wie war das jetzt mit deinen Aufräumen und Platz schaffen und nicht Messie sein❓
Gruß Harald

Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 380
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Beitrag von GTfastbacker » 25. Mär 2020, 18:32

Braunschweiger hat geschrieben:
25. Mär 2020, 18:03
Man kann ja mal Glück haben 8-)
Glückwunsch dazu, ist ja auch ein schmuckes Fahrzeug
Wie war das jetzt mit deinen Aufräumen und Platz schaffen und nicht Messie sein❓
Gruß Harald
Wie soll man den die Therapie durchstehen, wenn ständig die Verlockungen auf einen einprasseln...
Ich habs halt schon wieder vermasselt.... :oops:
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Benutzeravatar
burnout
Administrator
Beiträge: 1270
Registriert: 22. Mär 2017, 11:55
Wohnort: Bramsche
Website: http://www.my-mach1.com
Fuhrpark: '67 Mustang | '67 Galaxie 500 | '67 Fairlane 500 Ranchwagon | '69 Mustang Mach 1 | '87 BMW 535i

Beitrag von burnout » 25. Mär 2020, 20:54

Jaja, Du hast ein Auto gekauft und für 200 Dollar den DZM drauf bekommen. Aber nicht andersrum 😉
Gruß
Christian

--
"Racing is life. Anything before or after is just waiting." -- Steve McQueen

Benutzeravatar
GTfastbacker
Beiträge: 380
Registriert: 31. Mär 2017, 22:39
Wohnort: Pünschwitz-Kleinpockau
Fuhrpark: Omis 30iger Damenrad

Beitrag von GTfastbacker » 25. Mär 2020, 21:14

burnout hat geschrieben:
25. Mär 2020, 20:54
Jaja, Du hast ein Auto gekauft und für 200 Dollar den DZM drauf bekommen. Aber nicht andersrum 😉
nööööö ÖÖÖ. soooo war das nich! 🤪
muss da keine Argumentationshilfe erfinden, Püppi is genauso verrückt wie ich ;)
Hubraum satt, auch ohne Kat.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 2 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 2 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste