• Willkommen auf Fomoco.eu
  • Herzlich willkommen im Forum für US-Ford-Klassiker!

    In diesem Forum bieten wir Austausch und Infos zu allen klassischen US-Cars der Ford Motor Company. Egal ob Ihr einen Ford, Mercury, Lincoln oder Edsel fahrt - hier seid ihr willkommen Euch zu beteiligen.
    Hier geht es los: Jetzt registrieren!

78er F150 4x4 400cui

In diesem Bereich könnt ihr eure Umbauprojekte und Restaurationen dokumentieren.
Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

78er F150 4x4 400cui

Beitrag von Perner92 » 30. Aug 2021, 20:14

Guten Abend zusammen,

Da mein Stang nach 5 Jahren „Teil-Resto“ nun für den TÜV in der Werkstatt steht muss ich mich dringend ablenken. Auch wenn 5 Jahre ne lange Zeit sind, kann es mir jetzt nicht mehr schnell genug gehen. Das Gefühl kennen bestimmt auch welche von euch ;)
Naja, eigentlich wollte ich warten bis mit dem Mustang alles fertig ist, hab mich aber jetzt dazu entschlossen schonmal ein Paar Informationen zusammen zutragen.
Kurze Vorgeschichte:
Ich wohne im Mittelgebirge, hier fällt oft Schnee! Ich renoviere gerade ein altes Fachwerkhaus mit Scheune und finde alte Amerikanische Fahrzeuge generell toll.
Also ging die Suche nach was großem mit Allrad los. Zuerst tendierte ich immer wieder zu einem Station Wagon da ich nix mit Allrad gefunden hatte was in mein Budget passte.
Ich bin auch nicht nur derjenige der nur nach Ford sucht, da ich aber nicht der begnadetste Schrauber bin wollte ich dann doch in der Familie bleiben damit ich ein Paar Parallelen zum Mustang habe.

Dann habe ich eigentlich über circa ein Jahr mobile und eBay durchsucht, bin aber nie konkret geworden. Auch drüben hab ich mal geschaut aber da hatte ich die Eier nicht für - bin ehrlich.
Ob das natürlich meinen jetzigen Kauf besser macht, sei mal dahin gestellt, denn ich hab die Karre ohne Fachmann gekauft. Hoffentlich keine zusammengewürfelte Bude :roll:
Was soll ich noch sagen. Es ging einfach nicht anders, liebe auf den ersten Blick. Wär der bei der Besichtigung abgefackelt hätte ich wahrscheinlich trotzdem zu geschlagen. Hoffe das holt mich nicht irgendwann ein...

Der Plan ist nun den Wagen „recht schnell“ auf die Straße zu bringen und dann so als rollendes Projekt weiter zu fahren. Er soll mein Daily Driver werden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir da etwas unter die Arme greift.
Weitere Infos folgen ;)
Viele Grüße Kristopher

Bild
Gruß Kristopher

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 30. Aug 2021, 20:15

Ach ich wollte noch hinter rufen, das der Bericht doch richtig hier ist?
Ist doch das Forum für Pickup‘s, oder?
Gruß Kristopher

Sally67
Beiträge: 1669
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy
Likes vergeben: 107 x
Likes erhalten: 117 x

Beitrag von Sally67 » 30. Aug 2021, 20:30

Ja Kristopher,
hier ist das Nutzfahrzeugforum :lol:
Ich bin mit dem Mustang eher der Aussenseiter :mrgreen:
Da haste dich jetzt aber um 180° gedreht. Vom R-Code Projekt auf nen Dreisitzer mit Ladefläche.
Finde ich aber auch gut! Ein Truck ist die angenehmere Spielwiese.
Haste noch mehr Bilder?
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally.

дати миру шанс "John Lennon" give peace a chance

Benutzeravatar
Henk
Moderator
Beiträge: 2854
Registriert: 24. Mär 2017, 15:13
Wohnort: nördlicher Landkreis Osnabrück
Fuhrpark: 1963 Ford Galaxie 500 XL Sportsroof
1963 Ford Country Sedan
1960 Ford Fairlane 500 two door Club Sedan
1984 Ford F150 (sold)
1986 Ford Bronco
Likes vergeben: 265 x
Likes erhalten: 143 x

Beitrag von Henk » 30. Aug 2021, 20:34

Moin, kann ich bestens verstehen, ging mir letzte Woche mit dem Bronco auch so.... Schockverliebt nennt man das wohl :lol:

Perner92 hat geschrieben:
30. Aug 2021, 20:15
Ach ich wollte noch hinter rufen, das der Bericht doch richtig hier ist?
Ist doch das Forum für Pickup‘s, oder?
Nein, das ist das FoMoCo Forum und beinhaltet alles aus dem Hause Ford, Lincoln, Mercury und noch ein paar kleine Italoamerikaner :D
Wir freuen uns ganz besonders über alles was sonst in der Ponyherde untergehen würde ;)
Gruß Heiko aka Henk

Benutzeravatar
Laubfrosch56
Beiträge: 338
Registriert: 4. Jan 2020, 09:13
Wohnort: Westerwald
Fuhrpark: 1967 Ford Mustang Cabrio
1956 Ford F100
1971 Ford Ranchero
Likes vergeben: 23 x
Likes erhalten: 20 x

Beitrag von Laubfrosch56 » 30. Aug 2021, 21:01

Der Plan ist nun den Wagen „recht schnell“ auf die Straße zu bringen und dann so als rollendes Projekt weiter zu fahren. Er soll mein Daily Driver werden.
Das wird schwer, die Karre steckt im Tor fest und du kommst nicht ins Auto :D ;)

Hier bist du auf jeden Fall richtig! Viel Spaß mit dem 🛻
Gruß, Rico

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 104
Registriert: 4. Jan 2020, 15:23
Wohnort: Treuchtlingen
Fuhrpark: 1965er Ford Mustang Convertible, A Code
2016er Ford Mustang Convertible, F Code
Likes vergeben: 16 x
Likes erhalten: 9 x

Beitrag von GC-33 » 30. Aug 2021, 22:53

Hallo Kristopher,

...Mensch hast du Mut - blind gekauft - einfach verrückt :shock:
...viel Spaßmit deinem "Lastenesel" und falls nötig auch viel Erfolg mit der Restro
...wenn ich mal wieder ins "Oberbergische" komme, schaue ich gerne wieder vorbei

Grüße aus dem Altmühltal
Günter

Perner92
Beiträge: 91
Registriert: 7. Jan 2020, 11:17
Fuhrpark: 68er Mustang Coupé,
17er Mustang GT,
98er Mercedes W210
Likes vergeben: 1 x
Likes erhalten: 5 x

Beitrag von Perner92 » 31. Aug 2021, 06:46

Ja Martin, da hast du recht, ne ziemliche Kehrtwendung.
Nach den Gesprächen mit Oliver habe ich aber gemerkt, dass ein R-Code in dem Zustand eine Liga zu hoch für mich ist. Dann war er ja auch (zum Glück) schnell vergriffen.
Der Laster nutzt mir hoffentlich in Zukunft mehr.

@Günter, ihr seid immer herzlich eingeladen.
Ganz so blind war der Kauf ja nicht, nur ohne Spaßbremse / Fachmann...

Ich mache die Tage mal ein Paar bessere Bilder.

Bild

Bild
Gruß Kristopher

Benutzeravatar
Sally71
Beiträge: 187
Registriert: 13. Apr 2020, 18:40
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Fuhrpark: 67er Ranchero, 69er Torino (restomode), 71er und 17er Mustang
Likes vergeben: 53 x
Likes erhalten: 19 x

Beitrag von Sally71 » 31. Aug 2021, 14:26

Laubfrosch56 hat geschrieben:
30. Aug 2021, 21:01
..."Er soll mein Daily Driver werden"... Das wird schwer, die Karre steckt im Tor fest und du kommst nicht ins Auto :D ;)
Passt irgendwie besser der Melonenlaster zum Anwesen und als Daily als ein R-Code ;)
Gruss Viktor

JoMo75
Beiträge: 124
Registriert: 8. Dez 2019, 18:35
Wohnort: Enzkreis
Fuhrpark: 1977 T-Bird
1972 LTD
Likes vergeben: 7 x
Likes erhalten: 6 x

Beitrag von JoMo75 » 31. Aug 2021, 16:07

Schöner Laster und coole Bude ...
Wünsche mit beidem viel Spass und wenige böse Überraschungen.
Schönen Gruß,
Jo

Sally67
Beiträge: 1669
Registriert: 12. Apr 2017, 14:26
Wohnort: Nicht weit vom Dirk
Fuhrpark: 67er Mustang Coupé,
351W,Sauterne Gold
98er Z3 Roadster 171cui
15er Mini Cooper S 122cui
Alltagsschlurre 09er VW Caddy
Likes vergeben: 107 x
Likes erhalten: 117 x

Beitrag von Sally67 » 31. Aug 2021, 16:59

Ja,schöner Stellplatz 8-)
Ist das Deiner und bleibt er dort stehen?
Gruß und
immer gutes Heimkommen.
Martin mit Sally.

дати миру шанс "John Lennon" give peace a chance

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 6 Besucher online :: 0 sichtbare Mitglieder, 1 unsichtbares Mitglied und 5 Gäste

    Der Besucherrekord liegt bei 362 Besuchern, die am 22. Jan 2020, 02:21 gleichzeitig online waren.

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste